Impressionen aus der Tagung

Foto Fachinger
Startseite > Teilnehmer

Teilnehmer der EU-Tagung in der Gedenkstätte KZ Osthofen

An der EU-Tagung „Europäische Perspektiven der Gedenkstättenpädagogik zur NS-Zeit in Frankreich, Belgien, Luxemburg und Deutschland“ haben 65 Fachleute aus allen Gebieten der Gedenkarbeit teilgenommen. Im Vorfeld hatte es noch deutlich mehr Interessierte gegeben, aber sowohl der räumliche Rahmen, als auch die Möglichkeiten einer fruchtbaren Zusammenarbeit hatten der Teilnehmerzahl Grenzen gesetzt.

Die Hauptstützen der Tagung bildeten die Vortragenden und die Mitarbeiter der befreundeten Gedenkstätten aus Frankreich, Luxemburg und Belgien, denen an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt wird.

Aber auch den zahlreichen Einzelvertreter unterschiedlicher Institutionen und Schulen sei hier gedankt.